New PDF release: Alternative Distributionswege für pharmazeutische Produkte:

By Angelika Kunz

ISBN-10: 3663082482

ISBN-13: 9783663082484

ISBN-10: 3824474875

ISBN-13: 9783824474875

Beurteilung und Präferenzen von Kunden spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung der Anbieter über eine geeignete und an den Wünschen und Bedürfnissen der Endabnehmer orientierte Distributionsgestaltung.

Angelika R. Kunz legt eine detaillierte examine alternativer Distributionswege aus Nachfragersicht vor. Theoretisch fundiert identifiziert und bewertet sie relevante Einflusskriterien für das Beschaffungsverhalten. Aus Neuer Institutionenökonomik und Verhaltenswissenschaft erarbeitet sie eine Synthese und entwickelt auf dieser Grundlage ein neues Kaufmodell mit dynamischen Aspekten. Am Beispiel pharmazeutischer Produkte werden die Kauftypologien empirisch untersucht und Empfehlungen für eine kundenorientierte Distributionsgestaltung abgeleitet.

Show description

Read Online or Download Alternative Distributionswege für pharmazeutische Produkte: Eine empirische Analyse nachfragerelevanter Entscheidungskriterien PDF

Best german_9 books

Get Die Schwankungen und Pendelungen des Klimas in Europa seit PDF

Zu Beginn der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts zeichneten sich im großräumigen Ablauf des Witterungsgeschehens in Europa Vorgänge ab, die uns vor die Frage stellten: Ändert sich unser Klima, oder erleben wir Erscheinungen, die auch in früheren Jahrhunderten auftraten? Sind die "Atom-Versuche" in irgend einer Weise an etwaigen Änderungen beteiligt?

Umweltschutzorientierte Prozessnetzwerke: Modellierung und - download pdf or read online

Ökologische Produktlebenszyklen rücken zunehmend in das Interesse der umweltschutzorientierten Betriebswirtschaftslehre, ohne dass bisher adäquate ganzheitliche Konzepte gestaltet wurden. Vorhandene Partialanalysen, beispielsweise einzelner Maschinen oder Stoffarten, beziehen sich zudem nicht ausreichend auf Erkenntnisse anderer Wissenschaftsbereiche.

Schlanke Unikatfertigung: Zweistufiges Taktphasenmodell zur by Renata Gruß PDF

Hoher Wettbewerbsdruck in Verbindung mit der Heterogenität der Kundenwünsche lässt vermuten, dass zukünftig mit einer verstärkten Fokussierung auf Einzelfertigung gerechnet werden kann. Renata Gruß untersucht die Anwendbarkeit schlanker Produktion in der Unikatfertigung. Sie analysiert eine bisher nur begrenzte Anwendbarkeit des Lean creation Konzeptes in dieser Fertigungsart und identifiziert Widersprüche zwischen den Anforderungen schlanker Produktion und den spezifischen Merkmalen der Unikatfertigung.

New PDF release: Erfolgreiches Personalmanagement in China: Rekrutierung,

"Eine sehr gute examine, used to be die Möglichkeiten einer nachhaltigen Personalbeschaffung betrifft, und viele konkrete Empfehlungen für eine zielführende Zusammenarbeit mit Chinesen. " Carl-F. Bardusch, lic. oec. HSG, Geschäftsführer der Bardusch GmbH & Co. KG „Alles in allem bietet das Buch eine umfassende Darstellung, used to be konkret bei einem erfolgreichen Personalmanagement in China zu beachten ist.

Extra resources for Alternative Distributionswege für pharmazeutische Produkte: Eine empirische Analyse nachfragerelevanter Entscheidungskriterien

Sample text

5) Die Auswirkungen, die durch das Verhalten der Anbieter und der Nachfrager sowie ausgehend von Austauschobjekten entstehen, zuzüglich der Konsequenzen aus den dafür geltenden Rahmenbedingungen auf die Gesellschaft. -+ Sind sämtliche Gesetze in dieser Form noch zielorientiert und zeitgemäß? Abb. 1 genannten, Explananda spannen einerseits den Dimensionenraum auf, innerhalb dessen die Marketingwissenschaft problemlösend agieren soll, andererseits jedoch ".... sollten sie nicht dahingehend missverstanden werden, dass nur ihre vollständige Berücksichtigung bei der Erklärung eines Problemfeldes zur Legitimation der dazugehörigen Forschungsarbeit im Marketing führt.

1999), S. 36. Vgl. -D. (1976): Methodologie der Sozialwissenschaften, Hamburg 1976, S. 305 ff. 4 Gang der Untersuchung Den vorangegangenen Überlegungen zur Methodologie sowie der gewählten Problemstellung folgend, wurde folgender Aufbau zur wissenschaftsadäquaten Bearbeitung der ThemensteIlung gewählt: Im Anschluss an dieses einführende Kapitel wird nachfolgend in Kapitel 2 der wissenschaftstheoretische Analyserahmen festgelegt. 1. 2 werden der Arbeit die Paradigmen der Neuen Institutionenökonomik zu Grunde gelegt sowie deren zentrale Teilgebiete überblickartig charakterisiert.

Jensen, M. /Meckling, W. H. (1976), S. 305 ff. 69 Sewing, E. (1994), S. 53. 36 Für die weitere Analyse wird als übergreifendes Analyseraster die Transaktionskostentheorie gewählt und aus dieser Modellwelt ein adäquates Effizienzkriterium abgeleitet. 4 den Zusammenhang zwischen den einzelnen Teilgebieten der Neuen Institutionenökonomik: Property Rights als Rahmenbedingungen ökonomischen Handeins Aspekte der Informatio~> ökonomik als Ausgangspunkt der Betrachtungen. / Beitrag der Transaktionskostentheorie zur effizienten Koordination von wirtschaftlichen Leistungsbeziehungen Die Ex-ante-Gestaltung von Kooperationen als Aufgabe der PrinzipalAgenten-Theorie -----------------~------------------ Marketingentscheidungen Abb.

Download PDF sample

Alternative Distributionswege für pharmazeutische Produkte: Eine empirische Analyse nachfragerelevanter Entscheidungskriterien by Angelika Kunz


by Michael
4.0

Rated 4.73 of 5 – based on 14 votes